motto VS

  • Innsbruckfahrt

    Am Donnerstag in der vorletzten Schulwoche  fuhr die vierte Schulstufe mit ihren Lehrerinnen Sandra und Rosa für zwei Tage nach Innsbruck.
    Im Bruno Sanderhaus wurden wir von profunden Historikern empfangen und wir konnten in die Zeit der Römer einsteigen. Die Zeitreise ließ  Aguntum als Municipium  „auferstehen“.
    Nach der Stärkung in der l’Osteria  gab es eine Führung in der Kaiserlichen Hofburg.
    Einige Lieder und ein Stück mit der Mundharmonika  erfreute manchen Besucher im Dom zu St. Jakob.
    Am Freitag konnten wir viele Tiere im Alpenzoo beobachten.
    Den Abschluss bildete das Audioversum mit den Geruchswelten.
    Mit vielen Eindrücken und guter Laune erreichten wir am Freitag um 21:07 Uhr Abfaltersbach, unseren Heimatort.

    DSC_0284
    DSC_0298
    DSC_0299
    DSC_0301
    DSC_0305
    DSC_0318
    DSC_0327
    DSC_0343
    DSC_0354
    DSC_0380
    DSC_0391
    DSC_0397
    DSC_0416
    DSC_0451
    DSC_0458
    DSC_0465

    Bericht und Fotos: Rosa Waldauf