Letzte Schulwoche

Montag, 3. Juli 2017:

Erste Klasse
Abschluss des Bienenprojektes bei Schulwart Thomas.

 

030717-1
030717-2
030717-3
030717-4

 

Diensttag, 4. Juli 2017:

Erste Klasse
Ausflug in den Wichtelpark nach Sillian

 

040717-1
040717-2
040717-3
040717-4

 

Zweite Klasse

Ausflug in die Galitzenklamm

 

20170704_091610
20170704_091934
20170704_092811
20170704_102126
20170704_103146
20170704_103740

 

Mittwoch, 5. Juli 2017

Erste Klasse
Künstlerische Gestaltung eines Arbeitsgerätes -
Anhänger von Fam. Aichner (vlg. Heinricher) in Geselhaus

050717-1
050717-2
050717-3
050717-4

Fotos: Franziska Walder und Alexandra Fuchs

Raika-Cup

Am 29. Juni fand der alljährliche Raika-Cup statt. Da das Wetter heuer nicht mitspielte, wurden die Spiele in den Turnsaal verlegt.
Unter der Spielleitung von Veronika Bergmann (Raiffeisenbank Sillian) konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Natürlich durfte jede Menge Spaß und Action nicht fehlen.
Zum Abschluss gab`s für alle eine leckere Jause und eine Urkunde.

 

DSC_0063
DSC_0064
DSC_0078
DSC_0079
DSC_0085
DSC_0091

Fotos und Bericht: Franziska Walder

Innsbruckfahrt 2017

 

Auszug aus dem Erlebnisaufsatz von Carina Kollreider:

Die Vorfreude auf unsere Klassenfahrt steigerte sich in den letzten Wochen von Tag zu Tag.
Am 19. Juni war es endlich so weit. Unsere Klassenlehrerin Frau Rosa Waldauf erwartete uns Schüler Alois, Elias, Julian, Maja, Marco, Philip und mich sowie meinen Papa Klemens als Begleitperson sehr zeitig in der Früh an der Bushaltestelle Abfaltersbach. 
Nach 2,5 Stunden Fahrtzeit mit dem Doppeldecker hatten wir die Landeshauptstadt erreicht.
Schnell verstauten wir unser Gepäck in den Schließfächern des Bahnhofes. Und los ging es per pedes.
Nun konnten wir die Sehenswürdigkeiten, die wir in vielen SU-Stunden erlernten auch in Natura betrachten: den Rudolfsbrunnen, die Triumphpforte, den Landhausplatz mit dem Befreiungsdenkmal, die Georgskapelle mit den vier Fassadenfiguren und die Annasäule.
Während einer “klobedingten” Wartezeit im Landhaus begegneten wir einer großen Persönlichkeit Tirols, dem früheren Landeshauptmann DDr. Herwig van Staa. Er lud uns in den Landtagssaal ein.
Wir konnten den barocken Raum mit seinen Deckenfresken bewundern.
Zudem erklärte er uns, wo die politischen Vertreter aus dem Bezirk Lienz ihren Platz haben.
Als Erinnerung erhielten wir eine Münze und mit einem Saft löschten wir unseren Durst.
Der "Lichtblick" war unsere nächste Station, dort konnten wir die Stadt mit einem Fernrohr von oben bestaunen.
Nun wurde es aber wirklich Zeit für ein Mittagessen, das wir in der Pizzeria L`Osteria einnahmen.
Nach einer Erholungszeit im Hofgarten fuhren wir mit der Hungerburgbahn in den Alpenzoo, wo wir die großartige Tierwelt entdecken durften.
Nach vielen “tierischen” Eindrücken ging es nun mit dem Linienbus weiter zur Unterkunft, dem Landessportcenter. Wir hatten echt tolle Zimmer.
Wirklich prima war die Idee unserer Lehrerin, noch eine Fahrt mit der Straßenbahn zu machen.
Außerdem wurden wir im Landeskonservatorium von einem Paukensolist mit einem kurzen Konzert beglückt.
Nach diesem spannenden Tag schliefen wir müde und zufrieden ein. ....
 
IMG_20170619_082453
IMG_20170619_090935
IMG_20170619_092146
IMG_20170619_094126-2
IMG_20170619_095757
IMG_20170619_101510
IMG_20170619_102250
IMG_20170619_105922
IMG_20170619_111859
IMG_20170619_163137
IMG_20170619_164022
IMG_20170619_183240
IMG_20170620_065857
IMG_20170620_085702
IMG_20170620_093758
IMG_20170620_113751
IMG_20170620_114200
IMG_20170620_135919
IMG_20170620_150155
IMG_20170620_174249
 
Fotos: Klemens Kollreider

Gesunde Jause

Am Dienstag, dem 12.06.2017 wurden die Kinder unserer Volksschule mit einer gesunden und schmackhaften Jause verwöhnt.
Zur Auswahl stand frisches Obst und Gemüse,  selbstgemachtes Müsli, Joghurt, selbst gebackenes Brot mit diversen Aufstrichen und naturtrüber Apfelsaft.

Das Team der Volksschule bedankt sich bei Bettina Ortner und Rosmarie Waldauf für das Spendieren der Jause, sowie bei den anwesenden Helferinnen für die Unterstützung.

IMG-20170616-WA0001
IMG-20170616-WA0002
IMG-20170616-WA0003
IMG-20170616-WA0004
IMG-20170616-WA0005
IMG-20170616-WA0006
 

Fotos: Carmen Ortner

Feuerwehr zum Angreifen (Zivilschutz)

Am Freitag, dem 09.06.2017 veranstaltete die FF Abfaltersbach zwei informative Schulstunden unter dem Motto „Feuerwehr zum Angreifen“.
In der 3. und 4. Schulstunde spazierten die Kinder zum Feuerwehrhaus und wurden dort schon vom Zugskommandanten Klaus Rauchegger empfangen.
Zu Beginn fand eine Führung durch das Feuerwehrhaus statt. Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich die Räumlichkeiten und Geräte der Feuerwehr genau anzusehen.
Anschließend fand ein kurzer Vortrag eines Zivilschutzbeauftragten aus Innsbruck statt.
In Anschluss daran wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt. Es konnte mit den Feuerwehrautos gefahren werden, die Schutzkleidung eines Feuerwehrmannes wurde besprochen und auch das Spritzen mit dem Wasserschlauch durfte nicht zu kurz kommen.

DSC_0014
DSC_0017
DSC_0032
DSC_0035
DSC_0043
DSC_0048

Bericht: Carmen Ortner
Fotos: Franziska Walder